A Love Letter To Black n‘ White

19. Juli 2017

Licht ist die wohl größte Herausforderung und Faszination eines jedes Fotografen!

Egal ob Hobbyknipser oder Profi, Belichtung ist eins der wichtigsten Elemente eines Fotos.

Ich persönlich habe mir vorgenommen, mich in Zukunft mehr mit diesem Thema zu beschäftigen und bin jetzt schon begeistert von den Möglichkeiten.

Auf diesen Fotos hier habe ich mich der Faszination „natürliches Licht“ hingegeben.

Ich war mit Ice spazieren, als sich plötzlich ein einzelner Lichtstrahl seinen Weg durch die dichten Baumkronen des Waldes bahnte.

Er warf einen kunstvollen Schatten auf das gestapelte Feuerholz, welcher langsam von einer Seite auf die andere tanzte.

Und so entstanden diese Fotos!

Nichts Geringeres als der Schatten von Blättern, der ein Muster auf alles zeichnet, was sich ihm in den Weg stellt.

Gerade in schwarz-weiß übernehmen die Schatten die Kontrolle über das Bild und genau diesen Effekt wollte ich kreieren.

Farblose Bilder betonen die Aussage eines Fotos – aus diesem Grund fotografiere ich so gerne melancholische Motive in schwarz und weiß!

Irgendwie mag ich die Atmosphäre und bin jetzt richtig motiviert, noch viel mehr damit auszuprobieren!

Besonders reizt mich der Versuch, Lichterketten in Bilder einzubauen – irgendwie schwebt mir da etwas vor…

Mal sehen, ob ihr hier bald weitere Lichteffekte sehen werdet 😉

 

Das war es dann von mir!

Stay positive – Serotonin

Könnte Dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten Xenia-Tara 22. Juli 2017 at 22:54

    Echt coole Bilder, seit ich deinen Blog lese, möchte ich selber auch gern mehr Fotos machen. Weiß nur nicht Recht wie und was da fehlt mir etwas die Kreativität. Hättest du da Ideen?

    • Antworten Leoni 8. August 2017 at 16:03

      Habe erst kürzlich dazu ein Video auf YouTube veröffentlich – vielleicht hilft dir das ja 🙂

    Kommentieren