The Happy Place

6. November 2016

Ich denke, ich bin nicht alleine, wenn ich sage, dass es Orte gibt, die mich einfach glücklich machen!


Es ist schließlich auch sehr wichtig, dass man weiß, wo man hingehört und wo man sich am wohlsten fühlt.
Zu diesen „Happy Places“ gehört für mich natürlich in erster Linie mein Zuhause, doch es gibt noch so viele weitere Orte.

dsc_0148
Kennt ihr das:
Ihr seid zum ersten Mal an einem neuen Platz und fühlt euch sofort wohl?
Sei es ein anderes Land, eine neue Stadt oder ein Punkt mitten im Nirgendwo.
An diesem Ort hier war ich zwar erst ein paar Mal, aber trotzdem bin ich jedes Mal fasziniert.
Auch wenn der Weg bis dort oben wirklich lang und steil ist, lohnt es sich dennoch!

dsc_0123
Ich liebe diesen Ausblick und die Tatsache, dass von dort oben alles so unbedeutend aussieht.
Manchmal erhält man einen Blick über das große Ganze und alles kommt einem auf einmal so nichtig vor.
Zugegeben, an den Stellen, an welchen das Geländer nicht fortgeführt wurde, war mir etwas mulmig…
Doch alleine für diese Fotos und diese Aussicht hat es sich absolut gelohnt.
Es gibt einfach nichts Besseres, um den Kopf mal frei zu bekommen und nachzudenken.

dsc_0117
Wie sieht es mit euch aus? – Wo ist euer „Happy Place“?
Damit verabschiede ich mich für diesen Post!

Stay positive
Serotonin

Könnte Dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten Hannah 9. November 2016 at 17:27

    Ist etwas allgemeiner, aber mir ging es in Schottland und in Irland so. Irgendwie hatte ich das Gefühl nach Hause zu kommen, ohne vorher je dort gewesen zu sein. =)

    • Antworten admin 13. November 2016 at 20:08

      Das klingt toll!!! Schottland und auch Irland stehen ganz weit oben auf meiner Bucket-List 🙂

    Kommentieren